Gestaltberatung

 

Gestaltarbeit will die Wahrnehmungsfähigkeit schulen und damit einen Weg in die Selbstverantwortung aufzeigen. Gestalttherapeuten gehen davon aus, dass festgefahrene Situationen oder Strukturen sich dann verändern, wenn wir sie bewusst in die Wahrnehmung bringen ohne zu werten.

Der Begriff " Gestalt" steht in diesem Sinne für die Sichtbarmachung der Situation, der Gefühle, der Gedanken.

 

In einer gestalttherapeutischen Beratungssitzung möchte ich Sie darin unterstützen, einen wohlwollenden und wertschätzenden Blick auf sich zu richten, den Mut zu finden, genau hinzuschauen, sich der eigenen Gefühlswelt zu öffnen und der eigenen Wahrheit ins Gesicht zu blicken. 

 

Gestaltarbeit kann sinnvoll sein, wenn Sie vor wichtigen Entscheidungen stehen, in Konfliktsituationen nicht weiterkommen, den Eindruck haben, in bestimmten Verhaltensmustern, Glaubensstrukturen oder dem Leben an sich festzustecken oder wenn Sie einfach Lust darauf haben, sich selbst besser kennen zu lernen.

 

Ich freue mich, wenn ich Sie mit der gestalttherapeutischen Haltung der Wertschätzung und Achtsamkeit ein Stück auf Ihrem Lebensweg begleiten darf.