22. April 2019
Osterzeit ist Transformationszeit. Einiges wird begraben. Anderes darf auferstehen. Wieder anderes entsteht komplett neu. Aber nicht nur an Ostern und in der heutigen Zeitqualität: Das Leben an sich ist ja ein ständiger Transformationsprozess. An jedem Tag und in jedem Moment haben wir theoretisch die Möglichkeit, uns zu erneuern - unsere Sicht der Dinge, unsere Entscheidungen, unser Handeln zu verändern. Jede Nacht kann uns so umwandeln, dass wir beim Aufwachen ein neuer Mensch sind. (Bis...