Heilmeditation März 2020 ~ Vertrauen stärken ~

 

Der diesjährige Frühlingsbeginn ist so gänzlich anders als geplant, gewünscht, erwartet...

Und doch erleben wir in dieser Woche die Tag-und-Nachtgleiche. Die Tage werden länger und wärmer, Blumen wachsen und blühen, Vögel singen, manche Menschen haben Zeit für Spaziergänge und lächeln sich zu...

 

Die aktuelle Zeitqualität hat wie immer viele Facetten. Und wie immer entscheidet unser Blickwinkel, was wir wahrnehmen.

Viele Menschen haben sich zum Beispiel vorgenommen, die aktuelle Situation zur inneren Einkehr und Reflektion zu nutzen. Gleichzeitig finden Menschen überall Wege, sich neu zu vernetzen und einander beizustehen.

So können wir davon ausgehen, dass jenseits von Krise, Angst und Trennung gerade auch ein Feld von Verbundenheit und Vertrauen entsteht.

Jederzeit haben wir die Möglichkeit, uns mit diesen Qualitäten, unserem inneren Licht und unserer Liebeskraft zu verbinden und sie in uns anzurufen und aufzuwecken, um uns von ihnen trösten und stärken zu lassen. Bei der momentanen Nachrichtenlage und den Herausforderungen, mit denen manche von uns konfrontiert werden, gelingt das vielleicht nicht immer so leicht. Aber Übung macht den Meister und Meisterschaft ist das, was viele von uns in diesem Leben anstreben. Sie bedeutet, sich des Lichtes der KRONE auf unserem Kopf gewahr zu sein und diese Krone wahrhaft zu tragen, als Sinnbild für die Verbindung zwischen Himmel und Erde, die wir sind. Sie bedeutet, Verantwortung für unser Hiersein im Leben mit allem was dazu gehört zu übernehmen. Wir können die Krone mit unserem Herzen und mit dem Gefühl des Vertrauens verbinden und dieses innere Licht scheinen lassen, ganz besonders in Zeiten der Ausnahmen und Notfallmaßnahmen.

 

Auch bei mir gibt es Ausnahmen: Da ich die nächste Meditation nicht wie geplant durchführen kann, und auch weil ich allen Interessierten die Möglichkeit geben möchte teilzunehmen, lade ich Dich ein, mit mir von zuhause aus zu meditieren.

 

In dieser Heil-'Heim'-Meditation am kommenden Sonntag und Montag verbinden wir uns mit der Quelle des Lebens und tanken in ihrem Licht auf. Wir stärken das Gefühl des Vertrauens als innere Kraftquelle, auf die wir uns beziehen können. Wir richten unser Bewusstsein auf Heilung und Transformation aus - auf das, was jenseits der aktuellen Nachrichtenlage auch noch geschieht.

Wie üblich werden Deine Energiekörper geklärt und die Selbstheilungskräfte für den physischen Körper und das Immunsystem gestärkt.

Und Du bist eingeladen, einen Teil der Meditation als Kanal für Weltendienst zur Verfügung zu stehen.

 

Da die Energie der Tag-und-Nachtgleiche in dieser Woche sicher noch die ein oder andere Überraschung bereithält und zum 'Aufbrechen' einlädt, kann es kurzfristige inhaltliche Änderungen geben. Auf jeden Fall bin ich gespannt und freue mich auf diese neue Version der Heilmeditation! (Auch wenn ich Euch lieber persönlich sehen und umarmen würde...)

 

Wenn Du teilnehmen möchtest, schicke mir bitte spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Termin eine Mail mit der Info, an welchem Termin Du dabei sein willst (beide sind natürlich auch möglich). Am Tag selbst erhältst Du dann den Meditationstext und wenn alles klappt auch eine Audiodatei, die Du zur Meditation anhören kannst. Du solltest ca. eine Stunde für die Meditation einplanen + ca. 15 Minuten zur Vorbereitung.

 

Ich freue mich, wenn Du dabei bist und wir eine kraftvolle Runde im Äther erleben. Gib die Info gerne weiter!

 

Alles Liebe, viel Vertrauen, Zuversicht, Kraft und Ruhe für Dich in diesem Transformationsprozess!

Patricia

 

Die Termine :

Sonntag, 22.03.2020, 18 Uhr

Montag, 23.03.2020, 20 Uhr  !Achtung, veränderte Uhrzeit!

 

Info und Anmeldung